1. U-Flottille: Unterschied zwischen den Versionen

Aus U-Boot-Archiv Wiki

 
Zeile 123: Zeile 123:
  
 
Die Flottille wurde am 27.09.1935 unter dem Namen U-Flottille WEDDIGEN aufgestellt. Nach dem 31.12.1939 wurden die bestehenden Flottillen zusammengelegt. Die 1. U-Flottille WEDDIGEN, die [[3. U-Flottille LOHS]] und die [[5. U-Flottille EMSMANN]] wurden zur [[1. U-Flottille]] vereinigt.
 
Die Flottille wurde am 27.09.1935 unter dem Namen U-Flottille WEDDIGEN aufgestellt. Nach dem 31.12.1939 wurden die bestehenden Flottillen zusammengelegt. Die 1. U-Flottille WEDDIGEN, die [[3. U-Flottille LOHS]] und die [[5. U-Flottille EMSMANN]] wurden zur [[1. U-Flottille]] vereinigt.
 
<span style="color:red;">HINWEIS:</span> Alle <span style="color:blue;">BLAU</span>  hervorgehobenen Wörter, Bezeichnungen und Personen sind Verlinkungen zur besseren Erklärung. <span style="color:green;">GRÜN</span>  hervorgehobene Wörter, Bezeichnungen und Personen sind Verlinkungen die noch nicht bearbeitet sind, aber in Zukunft noch bearbeitet werden. Ein Klick auf diese Stellen wird sie zu der entspechenden Erklärung führen.
 
|-
 
|}
 
 
<big><span style="color:saddlebrown;">IN EIGENER SACHE</span></big>
 
{| style="background-color:#FFFFE0;border-color:black;border-width:3px;border-style:double;width:80%;align:center"
 
|-
 
| style="width:2%" |
 
| style="width:25%" |
 
| style="width:95%" |
 
| style="width:2%" |
 
|-
 
| || colspan="3" |
 
 
'''Sie wollen diese Seiten unterstützen ?'''
 
 
Wenn sie Bilder, sowie weiterführende Daten von U-Booten, Kommandanten, Besatzungsmitgliedern, Schiffen, Flugzeugen, Kopien von Kriegstagebüchern oder Informationen jeglicher Art die diese Seiten ergänzen und weiter führen würde, entbehren könnten, würde ich mich darüber freuen.
 
 
Auch der Hinweis auf Schreib- oder andere Fehler ist ausdrücklich erwünscht und erbeten !!!. Bei der Masse an Informationen ist es mir, als Einzelperson, fast schon nicht mehr möglich alles Korrektur zu Lesen. DANKE !
 
 
Infos über meine Person und die Verwendung von zur Verfügung gestellten Daten und Dokumenten finden sie hier: [[Über mich|Über meine Person]].
 
 
Weitere Suchadressen für die Suche nach Angehörigen, Klicke hier : [[Adressen|Such-Adressen]]
 
 
Weitere Interessante Seiten im Internet, siehe hier [[Internetseiten]]
 
 
Klicke hier U-Boot-Archiv-Wiki: [[Kontaktadresse]]
 
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}

Aktuelle Version vom 27. Juli 2020, 13:41 Uhr

U-Bootschulflottille - - 1. U-Flottille - - 2. U-Flottille - - - - Flottillen - - - - Die Heimat der U-Boote - - Hauptseite

FLOTTILLE


Stützpunkt: Kiel, Brest
Art: Frontflottille
Aufgestellt: 01.01.1940
Aufgelöst: 00.09.1944
Feldpostnummer: M - 06 153

STÜTZPUNKTBELEGUNG


01.01.1940 - 00.05.1941 Kiel
00.06.1941 - 00.09.1944 Brest

KOMMANDANTEN


01.01.1940 - 00.10.1940 Korvettenkapitän Hans Eckermann
00.11.1940 - 00.02.1942 Korvettenkapitän Hans Cohausz
00.02.1942 - 00.07.1942 Kapitänleutnant Heinz Buchholz
00.07.1942 - 00.09.1944 Korvettenkapitän Werner Winter

BOOTE


U 9 U 11 U 13 U 15 U 19 U 20 U 21 U 22 U 23 U 24
U 56 U 57 U 58 U 59 U 60 U 61 U 62 U 63 U 79 U 80
U 81 U 83 U 84 U 86 U 116 U 117 U 137 U 138 U 139 U 140
U 141 U 142 U 143 U 144 U 145 U 146 U 147 U 149 U 150 U 201
U 202 U 203 U 204 U 208 U 209 U 213 U 225 U 238 U 243 U 247
U 263 U 268 U 271 U 276 U 292 U 301 U 304 U 305 U 306 U 311
U 331 U 336 U 353 U 354 U 371 U 372 U 374 U 379 U 392 U 394
U 396 U 401 U 405 U 413 U 415 U 418 U 422 U 424 U 426 U 435
U 439 U 440 U 441 U 456 U 471 U 556 U 557 U 558 U 559 U 561
U 562 U 563 U 564 U 565 U 566 U 574 U 582 U 584 U 597 U 599
U 603 U 625 U 628 U 629 U 632 U 637 U 643 U 651 U 653 U 654
U 656 U 665 U 669 U 722 U 731 U 732 U 736 U 740 U 741 U 743
U 754 U 767 U 773 U 821 U 925 U 956 U 963 U 987 U 1007 U 1199
U A UD 4

ANMERKUNGEN

Die Flottille wurde am 27.09.1935 unter dem Namen U-Flottille WEDDIGEN aufgestellt. Nach dem 31.12.1939 wurden die bestehenden Flottillen zusammengelegt. Die 1. U-Flottille WEDDIGEN, die 3. U-Flottille LOHS und die 5. U-Flottille EMSMANN wurden zur 1. U-Flottille vereinigt.

LITERATURVERWEISE


Rainer Busch/Hans J. Röll Der U-Boot-Krieg 1939 – 1945 - U-Boot-Bau auf deutschen Werften
2008 - Mittler Verlag - ISBN-978-3813205121
Seite 297.

U-Bootschulflottille - - 1. U-Flottille - - 2. U-Flottille - - - - Flottillen - - - - Die Heimat der U-Boote - - Hauptseite

Meine Werkzeuge