27.03.1944: Unterschied zwischen den Versionen

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Zeile 21: Zeile 21:
 
'''[[U 9]]''' - '''Schwarzes Meer''' - CS 1679 - Vor dem Hafen von Poti. Im Hafen sind die "Sewastopol", zwei Kreuzer und zwei Fahrgastschiffe.
 
'''[[U 9]]''' - '''Schwarzes Meer''' - CS 1679 - Vor dem Hafen von Poti. Im Hafen sind die "Sewastopol", zwei Kreuzer und zwei Fahrgastschiffe.
  
'''[[U 18]]''' - '''Schwarzes Meer''' - 19:10 Uhr. Angekommen im Operationsgebiet zwischen Tuapse und Gelendschik. Nebel und Regen, schlechte Sicht.
+
'''[[U 18]]''' - '''Schwarzes Meer''' - 19:10 Uhr - Angekommen im Operationsgebiet zwischen Tuapse und Gelendschik. Nebel und Regen, schlechte Sicht.
  
 
'''[[U 20]]''' - '''Schwarzes Meer/Konstanza''' - CL 14 - 09:45 Uhr - Eingelaufen. Beendigung der 15. Unternehmung.
 
'''[[U 20]]''' - '''Schwarzes Meer/Konstanza''' - CL 14 - 09:45 Uhr - Eingelaufen. Beendigung der 15. Unternehmung.
Zeile 28: Zeile 28:
  
 
'''[[U 66]]''' - '''Mittelatlantik''' - EV/EW - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. (Verlust des Bootes, keine genauen Angaben).
 
'''[[U 66]]''' - '''Mittelatlantik''' - EV/EW - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. (Verlust des Bootes, keine genauen Angaben).
 +
 +
'''[[U 68]]''' - '''Lorient/Biscaya''' - BF 61 - Nach Reparaturen ausgelaufen. Fortsetzung der 9. Unternehmung.
 
|-
 
|-
 
<br>
 
<br>

Version vom 10. April 2016, 17:56 Uhr


MONTAG, 27. MÄRZ 1944


CHRONIK:

U 9 - Schwarzes Meer - CS 1679 - Vor dem Hafen von Poti. Im Hafen sind die "Sewastopol", zwei Kreuzer und zwei Fahrgastschiffe.

U 18 - Schwarzes Meer - 19:10 Uhr - Angekommen im Operationsgebiet zwischen Tuapse und Gelendschik. Nebel und Regen, schlechte Sicht.

U 20 - Schwarzes Meer/Konstanza - CL 14 - 09:45 Uhr - Eingelaufen. Beendigung der 15. Unternehmung.

U 24 - Schwarzes Meer - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 66 - Mittelatlantik - EV/EW - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. (Verlust des Bootes, keine genauen Angaben).

U 68 - Lorient/Biscaya - BF 61 - Nach Reparaturen ausgelaufen. Fortsetzung der 9. Unternehmung.


ANMERKUNGEN:

① Da ich zur Zeit keine sicheren Unterlagen zu den Planquadrat-Positionen der einzelnen Boot besitze, habe ich Mich entschlossen diese nicht mit aufzuführen. Sollte ich genaue Unterlagen erhalten, werde ich dieses Nachtragen. Für Unterlagen und Informationen wäre ich dankbar. Bei Hilfe bitte an folgende E-Mail-Adresse: aang@mdcc-fun.de (Ritschel hab ich selbst und ich habe festgestellt das es doch erhebliche differenzen gibt. Wenn dann Original KTB-Seiten) Danke.

26.03.194427.03.194428.03.1944

1944

Meine Werkzeuge