Patria

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Pass of Balmaha - - Patria - - Patrick J. Hurley - - - -Schiffe - - Handelsschiffe - - P - - Hauptseite

SCHIFFSDATEN (1)

Nationalität: Schweden
Typ: Dampffrachtschiff
Baujahr: 1915
Bauwerft: Göteborg Nya Varv Aktie Bolag, Göteborg
Reederei: Förnyade Angfartygs Aktie Bolag Götha, Göteborg
Heimathafen: Göteborg
Kapitän: Adolf-Fredrik Andersson

SCHIFFSMAßE

Länge: 65 m
Breite: 10,40 m
Tiefgang: - m
Tonnage: 1.188 BRT
Tragfähigkeit: -
Bewaffnung: nein

ROUTE UND FRACHT

Route: Rotterdam - Göteborg
Fracht: Kohle, Papier und Asphalt
Geleitzug: Einzelfahrer

DIE VERSENKUNGSDATEN DER PATRIA

U-Boot: U 9
Kommandant: Ludwig Mathes
Versenkungsdatum: 19.01.1940
Versenkungsort: Nordsee
Position: 54°16' Nord - 03°30' Ost
Planquadrat: AN 6725
Waffe: Torpedo
Tote: 19
Überlebende: 4

U 9 sichtete am 19.01.1940 in der Nordsee einen Dampfer. Um 01:45 Uhr schoß es einen Torpedo auf die PATRIA der das Schiff versenkte. Die 4 Überlebenden wurden vom schwedischen Dampfer FRIGG gerettet.

DIE BESATZUNG

Am 19.01.1940 kamen ums Leben: (3 Personen) (2)

Andersson, Adolf-Fredrik - Brudevoll, Ola-Olaison - Pettersen, Johan-Aksel

Überlebende des 19.01.1940:

Zur Zeit nicht ermittelt.

LITERATUR

Rainer Busch/Hans-Joachim Röll - "Deutsche U-Boot-Erfolge 1939 - 1945"] Seite 14

Erich Gröner - "Die Handelsflotten der Welt 1942 und Nachtrag 1944" Seite 185.

Herbert Ritschel - Band - "Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 Seite

ANMERKUNGEN

(1) Bild der ´PATRIA ist nicht vorhanden. Jegliche Bilder von U-Booten, versenkten Schiffen und Kommandanten die sie entbehren können, nehmen wir gerne entgegen. Danke ! E-Mail: aang@mdcc-fun.de

(2) Liste der getöteten unvollständig. Nicht ermittelt.


Pass of Balmaha - - Patria - - Patrick J. Hurley - - - - P - - Handelsschiffe - - [[]] - - Hauptseite

Meine Werkzeuge