Delaes

Aus U-Boot-Archiv Wiki

De la Salle - - Delaes - - Deer Lodge - - Schiffe - - - - - Handelsschiffe - - D - - Hauptseite

SCHIFFSDATEN


Nationalität: Portugal
Typ: Segelschiff
Baujahr: 1938
Bauwerft: Antonio Monica, Aveiro
Reederei: Empreza de Pesca de Bacalhau do Porto Limited, Aveiro
Heimathafen Aveiro
Kapitän: -

SCHIFFSMAßE


Tonnage: 415 BRT

Tragfähigkeit: -

Länge: 43.90 m

Breite: 10.38 m

Tiefgang: 5.21 m

Geschwindigkeit: -

Bewaffnung: -

ROUTE UND FRACHT


Route: Neufundland - Portugal (Fischfang)

Fracht: Kabeljau

Geleitzug: Einzelfahrer

DER ANGRIFF ERFOLGTE DURCH


U-Boot: U 96
Kommandant: Hans-Jürgen Hellriegel
Datum: 11.09.1942
Ort: Nordatlantik südwestlich Irland
Position: 50°03' Nord - 29°32' West
Planquadrat: BD 2394
Waffe: Artillerie
Tote (Schiff): 0
Überlebende (Schiff): 54

U 96 sichtete am 10.09.1942 um 15:30 Uhr den Geleitzug ON-127 und lief zum Angriff an. Nach dem die ELISABETH VAN BELGIE und die SVEVE versenkt sowie die F.J. WOLFE beschädigt wurden, wurde U 96 vom Geleitzug abgedrängt. Am 11.09.1942 um 10:00 Uhr kam der Geleitzug wieder in Sicht. Um 10:30 Uhr fiel U 96 ein Fahrzeug auf. Aus dem KTB: "Werde laufend nach Südosten abgedrängt. Sobald ich abgedreht habe, geht Fahrzeug auf Geleitkurs, drehe ich wieder ran, kommt Fahrzeug auf mich zu. Laufe kurz darauf zu, es ist ein Dreimastgaffelschoner, getaucht und entgegengelaufen. Segler kommt zunächst auf mich zu, hat mal Bug rechts, mal links. Auf etwa 200 m dreht der Segler ab. Neutralitätsabzeichen sind nicht auszumachen". Um 11:50 Uhr tauchte U 96 auf und machte die Artillerie klar. Da das Schiff auch nach dem 3. Schuß vor den Bug nicht stoppte, versenkte Hellriegel die DELAES mit der Bordkanone. Es gab keine Verluste. Der Kapitän und 53 Besatzungsmitglieder konnten sich retten.

LITERATURVERWEISE


Rainer Busch/Hans J. Röll Der U-Boot-Krieg 1939 – 1945 - Deutsche U-Boot-Erfolge von September 1939 - Mai 1945
2008 - Mittler Verlag - ISBN-978-3813205138
Seite 38.

Herbert Ritschel Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 – KTB U 51 – U 99
Eigenverlag - ohne ISBN
Seite 453.

Jürgen Rohwer Axis Submarine Successes of World War Two 1939 – 1945
1998 - Greenhill Books Verlag - ISBN- 978-1853673405
Seite 121.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für Schiffe - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

De la Salle - - Delaes - - Deer Lodge - - - - Schiffe - - Handelsschiffe - - D - - Hauptseite

Meine Werkzeuge