U-Bootsausbildung

Aus U-Boot-Archiv Wiki


Die U-Bootsausbildung war eine Spezialausbildung für U-Bootfahrer, sie dauerte zwischen zirka 3 Monaten und über einem Jahr. Der Ablauf war wie folgt :

1.) Ärztliche tauglichkeits Untersuchung.

2.) U-Boot-Grundausbildung.

3.) Speziallehrgänge an einer der 4 U-Lehrdivisionen. Praktische Ausbildung auf einem Schuluboot und theoretische Schulausbildung.

4.) Versetzung auf ein Frontboot oder weitere Spezialausbildung.

Für Kommandanten, Wachoffiziere und Leitende Ingenieure ging es wie folgt weiter :

1.) Technische und taktische Ausbildung in einer U-Ausbildungsflottille. Übungen von unter Wasserangriffen bei Tag und über Wasser Angriffen bei Nacht.

2.) Nach dem Abschluss kommandierung auf ein Front- oder Schulboot bzw, zu einer U-Ausbildungsabteilung. Meistens ging es jedoch zur AGRU-Front.


Meine Werkzeuge