Dan

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Dalfram - - Dan - - Dan Beard - - Schiffe - - - - - Handelsschiffe - - D - - Hauptseite

SCHIFFSDATEN


Nationalität: Finnland
Typ: Segelschiff
Baujahr: 1925
Bauwerft: -
Reederei: Einar Gustavsson, Välax
Heimathafen Välax
Kapitän: -

SCHIFFSMAßE


Tonnage: 47 BRT

Tragfähigkeit: -

Länge: -

Breite: -

Tiefgang: -

Geschwindigkeit: -

Bewaffnung: -

ROUTE UND FRACHT


Route: nach Osmussaare (Estland)

Fracht: sowjetische Militärgüter

Geleitzug: -

DER ANGRIFF ERFOLGTE DURCH


U-Boot: U 481
Kommandant: Klaus Andersen
Datum: 15.10.1944
Ort: Ostsee nordwestlich Tallin (Estland)
Position: 59°40' Nord - 23°05' Ost
Planquadrat: AO 0267
Waffe: Artillerie
Tote (Schiff): -
Überlebende (Schiff): 2

U 481 sichtete am 15.10.1944 um 09:20 Uhr mehrere Segelschiffe. Anderson beschloß diese Schiffe durch Rammung und Beschuß mit Artilleriewaffen zu versenken. Diese drei Segelschiffe waren die ENDLA, die DAN und die MARIA. Über das Schicksal der an Bord befindlichen Besatzungsmitglieder, liegen mir zurzeit keine weiteren Informationen vor.

LITERATURVERWEISE


Rainer Busch/Hans J. Röll Der U-Boot-Krieg 1939 – 1945 - Deutsche U-Boot-Erfolge von September 1939 - Mai 1945
2008 - Mittler Verlag - ISBN-978-3813205138
Seite 210.

Herbert Ritschel Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 – KTB U 436 – U 500
Eigenverlag - ohne ISBN
Seite 313.

Jürgen Rohwer Axis Submarine Successes of World War Two 1939 – 1945
1998 - Greenhill Books Verlag - ISBN- 978-1853673405
Seite 216.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für Schiffe - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

Dalfram - - Dan - - Dan Beard - - - - Schiffe - - Handelsschiffe - - D - - Hauptseite

Meine Werkzeuge