22.04.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

21.04.1940 - - 22.04.1940 - - 23.04.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

MONTAG, 22. APRIL 1940


U 5
Kiel - AO 77 - Warten auf Weitermarsch nach Neustadt.

U 9
Nordsee - AN 3873 - Auf dem Rückmarsch. 20:56 - Treibmine und Wrackteile gesichtet.

U 10
Wilhelmshaven/Kaiser Wilhelm Kanal - AN 98/AN 96 - 21:50 – Ausgelaufen von Wilhelmshaven (AN 98). Marsch durch den Kaiser Wilhelm Kanal nach Kiel.

U 13
Nordsee – AN 2636/AN 2619/AN 2652 - 03:00 - Shetland Inseln in Sicht (AN 2652). Passage wird nicht bewacht.

U 14
Nordmeer - AF 87 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 17
Nordsee – AN 29 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 19
Nordsee – AN 6339/AN 93 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 23
Nordsee – AN 21 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 24
Nordsee – AN 21 - Im Operationsgebiet, keine besondere Vorkommnisse.

U 25
Nordmeer – AF 3472/AF 3435/AF 3474/AF 2933/AF 5261 – Nachdem das Boot den Geleitzug verloren hatte, begann es um 05:00 mit dem Marsch in das Planquadrat AN 1700.

U 26
Nordmeer/Nordsee – AF 79/AN 2373 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 29
Nordmeer – AF 5629/AF 59 - Auf dem Marsch mit Nachschubgütern nach Trondheim. 01:29 - Zwei Zerstörer kommen aus einer Schneeböe (AF 5629). Alarmtauchen. Bis 10:00 - Wasserbomben. Glasschäden.

U 30
Nordmeer – AF 7553/AF 7529/AF 7531/AF 7526/AF 7517 - 08:00 – Schlachtschiff in Sicht (AF 7531). Getaucht zum Angriff. Flibos in der Nähe. Von Zerstörer überlaufen.

U 34
Nordmeer – AF 79. - Auf dem Marsch ins neue Operationsgebiet in AF 7780, keine besonderen Vorkommnisse.

U 38
Nordmeer – AF 5610 - 21:47 - Eingang Funkspruch: "Rückmarsch antreten". Rückmarsch.

U 43
Nordsee – AN 2812/AN 4312/AN 4236/AN 4612/AN 4662/AN 4932/AN 4939/AN 4953/AN 4994 - Auf dem Rückmarsch. 17:56 - Alarmtauchen vor zwei Flugzeugen. Auf 31 m eine heftige Detonation. Glasschäden in der Zentrale (AN 4939).

U 46
Nordsee – AN 38 - Auf dem Rückmarsch. 07:10 - Helgoland kommt in Sicht. 10:30 - Fahrt im Geleit von Vorpostenboot als Flakschutz bis 13:00.

U 47
Nordmeer – AF 29 - Im neue Operationsgebiet auf und ab gestanden.

U 51
Nordsee – AN 3764/AN 95/AN 96/AO 77 - Auf dem Rückmarsch. 01:10 - Marsch auf Weg Grün. 12:55 - Ab Leuchtschiff F Marsch im Geleit von UJ 171. 13:05 - Marsch über Elbe und Kaiser Wilhelm Kanal nach Kiel. 23:28 - Eingelaufen in Kiel (AO 77). Beendigung der 2. Unternehmung.

U 52
Nordatlantik AM 33 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 56
Nordsee - AN 45 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 57
Nordsee – AN 2623 - 22:16 - Im Sehrohr Zerstörer gesichtet. Nicht gehorcht. 22:22 - Zwei Waboserien. Beleuchtung fällt aus. Sämtliche Wasserstands- und Druckgläser zerspringen. Tauchretter angelegt und auf Tiefe gegangen. Bei 170 m Grund berührt. Bis auf Turmlukring und Auspuff alles dicht.

U 58
Nordsee – AN 2179/AN 2186/AN 2188/AN 2622/AN 2621/AN 2187/AN 2185 – Am frühen Morgen wird das Boot von Schnellbooten mit 6 Wasserbomben angegriffen (AN 2179). Boot wird am späten Abend nochmals von einer U-Jagdgruppe mit Wasserbomben angegriffen (AN 2185). Beide male ohne Schäden.

U 59
Nordsee – AN 26 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 60
Nordsee – AN 16 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 61
Bergen – AN 24 - Brennstoff und Proviant ergänzt. Reparaturen erledigt. Boot ist Auslaufbereit. Es kommt keine Anweisung zum Auslaufen.

U 62
Nordsee – AN 2639 - Auf dem Rückmarsch. 00:15 - Alarmtauchen vor gestoppt liegenden Zerstörer. Dieser tastet sich langsam ran. Horchverfolgung. Boot entkommt. 06:30 - Mehreren Treibminen ausgewichen.

U 65
Nordmeer – AF 2961/AF 2949/AF 2953/AF 5256/AF 5513 – Geleitzug entdeckt (AF 5237). Fühlunghalten. Von Geleitzug abgedrängt (AF 29). Am Abend wieder Fühlung zum Geleitzug. Schlechtes Wetter verhindert das Vorsetzen.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

21.04.1940 - - 22.04.1940 - - 23.04.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge