19.03.1940

Aus U-Boot-Archiv Wiki

18.03.1940 - - 19.03.1940 - - 20.03.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

DIENSTAG, 19. MÄRZ 1940


U 1
Nordsee - AN 37 - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 2
Nordsee - AN 38 - 13:32 - Eingang Funkspruch: "Neues Operationsgebiet, AN 3727 - AN 3728."

U 3
Nordsee - AN 9329 - 00:23 - Treibmine gesichtet. 10:10 - 04:40 Überwasserfahrt ins Operationsgebiet. Aufgabe: U-Bootsjagd.

U 4
Nordsee - AN 91 - Auf dem Marsch ins Operationsgebiet. Aufgabe: U-Bootsjagd.

U 5
Wilhelmshaven - AN 96/AN 98 - 16:00 - Aus Kiel kommend eingelaufen.

U 6
Wilhelmshaven - AN 96/AN 98 - 16:00 - Aus Kiel kommend eingelaufen.

U 7
Wilhelmshaven - AN 98 - 18:10 - Eingelaufen. Beendigung der 4. Unternehmung.

U 9
Nordsee - AN 93 - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 19
Nordsee – AN 1684 - 21:35 Uhr. Zwei Dampfer in Sicht. Angriff. 22:19 - Torpedo auf Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die MINSK. 22:20 - Zweiter Schuß auf zweiten Dampfer. Treffer. Versenkt wurde die CHARKOV.

U 20
Nordsee – AN - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse. Rückmarsch.

U 24
Nordsee – AN - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 28
Nordsee – AN - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 30
Nordmeer – AF - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 32
Nordmeer – AF - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 34
Nordmeer – AF - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 38
Nordmeer – AF - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 43
Nordsee – AF 8796 - Auf dem Marsch ins neue Operationsgebiet. 16:00 - Dampfer gesichtet. Wetter schlecht, kein Angriff.

U 46
Nordmeer – AF 3614 - Mittlerer Dampferverkehr, 2-4 Dampfer in 24 Stunden. Nationalität nicht erkennbar. Weitere Überwachungsfahrten bis 09.04.

U 47
Nordsee – AN 1520 - 17:57 - Drei Schlachtschiffe gesichtet. Durch Funkspruch gemeldet. Beim Anlauf von Zerstörer abgedrängt.

U 49
Nordatlantik – AM 3660 - 23:29 Uhr. Operationsgebiet erreicht. Vorwiegend Fischerboote zu sehen.

U 51
Nordmeer – AF 3530 - 04:10 - Auslaufenden Dampfer gesichtet. Angriffsverbot.

U 52
Nordsee – AN - Im Operationsgebiet, keine besonderen Vorkommnisse.

U 56
Nordsee – AN - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

U 57
Nordsee – AN 1654 - 04:45 - Pentland Skerries kommt in Sicht. AN 1643 - 06:53 - 20:56 - Bei 71 m auf Grund gelegt. Boot schlingert heftig.

U 59
Nordsee – AN - Auf dem Rückmarsch, keine besonderen Vorkommnisse.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für die Chronik - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

18.03.1940 - - 19.03.1940 - - 20.03.1940 - - - - 1940 - - Chronik des U-Boot-Krieges - - Hauptseite

Meine Werkzeuge