1. Wachoffizier

Aus U-Boot-Archiv Wiki

1. WACHOFFIZIER

Der 1. Wachoffizier, auch 1. WO, war zumeist ein Oberleutnant zur See. Er hatte folgende Aufgaben:

Führer der Ersten Seewache.

Stellvertreter des Kommandanten, insbesondere mit Übernahme der Befehlsgewalt, wenn der Kommandant ausfiel.

Sicherstellung des inneren Dienstbetriebes (z.B. Einteilung der Brückenwachen, Überwachung der Disziplin an Bord, z.T. auch Wahrnehmung einfachster medizinischer Aufgaben bzw. Überwachung derselben u.ä.).

Überwachen der Betriebsbereitschaft der Torpedowaffe und der zugehörigen Feuerleitanlagen.

Durchführung der Torpedo-Überwasser-Angriffe unter Leitung des Kommandanten.

Vertrauensmann zwischen der Mannschaft und dem Kommandanten.

Meine Werkzeuge