Aktionen

Grundausbildung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus U-Boot-Archiv Wiki

 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{| style="background-color:#FFFFE0;border-color:black;border-width:3px;border-style:double;width:80%;align:center"
 
{| style="background-color:#FFFFE0;border-color:black;border-width:3px;border-style:double;width:80%;align:center"
 
|-
 
|-
| style="width:2%" |
 
| style="width:25%" |
 
| style="width:95%" |
 
 
| style="width:2%" |
 
| style="width:2%" |
 
|-
 
|-
 
| || colspan="3" |
 
| || colspan="3" |
 
'''GRUNDAUSBILDUNG'''
 
  
 
Die Grundausbildung war eine Infanteristische Ausbildung, wie bei einem normalen Soldaten. Sie dauerte in der Regel zirka 3 bis 6 Monate, und fand für [[Offiziersanwärter]] bei der II. Abteilung der Schiffsstammdivision der Ostsee in Stralsund statt.
 
Die Grundausbildung war eine Infanteristische Ausbildung, wie bei einem normalen Soldaten. Sie dauerte in der Regel zirka 3 bis 6 Monate, und fand für [[Offiziersanwärter]] bei der II. Abteilung der Schiffsstammdivision der Ostsee in Stralsund statt.
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}

Aktuelle Version vom 25. November 2021, 07:32 Uhr

Die Grundausbildung war eine Infanteristische Ausbildung, wie bei einem normalen Soldaten. Sie dauerte in der Regel zirka 3 bis 6 Monate, und fand für Offiziersanwärter bei der II. Abteilung der Schiffsstammdivision der Ostsee in Stralsund statt.