Aktionen

Ernst-Günther Brischke

Aus U-Boot-Archiv Wiki

Version vom 17. September 2021, 13:29 Uhr von Andreas (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Gerhard Breun ← Ernst-Günther Brischke → Karl Brockmann

Geburtsdatum: -
Geburtsort: -
Todesdatum: -
Todesort: -

MARINE-OFFIZIERSJAHRGANG bzw. EINTRITT IN DIE MARINE

Eintrittsjahrgang Crew 40

DIENSTGRADE

00.00.0000 Seekadett
01.08.1941 Fähnrich zur See
01.07.1942 Oberfähnrich zur See
01.01.1943 Leutnant zur See
01.10.1944 Oberleutnant zur See

ORDEN UND AUSZEICHNUNGEN

Zurzeit nicht ermittelt.

WERDEGANG

00.00.0000 Eintritt in die Kriegsmarine.
00.00.1944 - 00.08.1944 I. Wachoffizier auf U 256.
16.08.1944 - 11.09.1944 Kommandant von U 256.
00.09.1944 - 00.00.1945 Kommandant von U 255 (nach Ritschel).

LITERATURVERWEISE

Herbert Ritschel Kurzfassung Kriegstagebücher Deutscher U-Boote 1939 – 1945 - KTB U 223 - U 300
Eigenverlag ohne ISBN - Seite 147, 157.

ANMERKUNGEN

Hinweis: Alle blau hervorgehobenen Textabschnitte sind Verlinkungen zum besseren Verständnis. Wenn sie auf diese Textabschnitte klicken werden sie zu einer Beschreibung des Bergriffes weitergeleitet.

Anmerkungen für Kommandanten - - Bitte hier Klicken

In eigener Sache und Kontaktadresse - Bitte hier Klicken

Gerhard Breun ← Ernst-Günther Brischke → Karl Brockmann